Was macht Ihr Unternehmen genau? 

Solaiman Nejat
Lead Developer bei bat-groupware GmbH und Student an der TU Wien (Software & Information Engineering)
Foto: © Raiffeisen
 

Die Unternehmensgruppe mit Raiffeisen Bank International, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Raiffeisen Informatik und bat Groupware ist ein wesentlicher und erfahrener Player am Finanzsektor, sowohl regional als auch international. Wir vereinen Data Center/Infrastrukturbetrieb, IT-Security & Cloud Computing mit Retail und Investment Banking sowie innovative Softwarelösungen.

Die beruflichen Möglichkeiten sind für IT-Expert*innen innerhalb der Unternehmensgruppe spannend und breit gestreut. Das Job-Spektrum ist entsprechend divers und geht beispielsweise von Business Analyst*in über Product Owner bis hin zu IT-Security Office und IT-Engineer. Agile Settings, moderne Projektstrukturen, new way of work runden das Bild von einem innovativen Unternehmen mit traditionsreichen Wurzeln ab.

Was sollten Bewerber*innen alles über das Unternehmen im Vorfeld wissen, bei dem man sich vorstellt?

Wir suchen nach überzeugenden und agilen Persönlichkeiten mit hoher Serviceorientierung, die neue Blickwinkel einbringen. Eigenverantwortliches Handeln und die Bereitschaft ungewöhnliche Wege zu gehen, sind bei uns gern gesehene Kompetenzen. Wir suchen Teamplayer mit Know-how, Neugier und Begeisterung für den Job. 

 Wenn du auf flexible Arbeitszeiten und spannende Aufgaben Wert legst, bist du bei uns genau richtig.


Sammle Bonuspunkte – 
informiere dich vorab über das Unternehmen.

Woher bekomme ich diese Informationen?
Egal ob auf den Unternehmens-Webseiten, Social Media Plattformen oder Jobmessen - interessierte Bewerber*innen haben viele Möglichkeiten, sich im Vorfeld über potenzielle Arbeitgeber zu informieren und sollten diese auch nutzen.

Womit kann man beim Gespräch am meisten punkten?
Sei du Selbst und lass uns gemeinsam herausfinden, ob wir als Arbeitgeber und du als Bewerber*in ein „Match“ sind. Klar, technische Fähigkeiten sind wichtig - an erster Stelle steht aber der Fit zwischen deiner Person und dem Team, für das du dich bewirbst.